See you on the other side.

The Other Side

 

 

Bei The Other Side steht der Prozess  im Mittelpunkt. Die Entstehung eines Werkes. Die Seite, die nicht greifbar aber unabdinglich für dessen Fertigstellung ist. Am Anfang steht das Nichts, leer, weiß, die Bühne wird zur Leinwand und diese durch Musik zum Leben erweckt.

Es ist eine Begegnung von Kontrasten, eine Metamorphose, deren Ziel gleichzeitig ihr Ursprung ist. Entstehung durch Veränderung und Veränderung durch Entstehung.

Uraufführung am 11. Januar 2015 im Triangel St. Vith.

Besetzung:
Jean-Yves Szmida, Gesang, Gitarre, Komposition, Projektion und Regie
Josua Cremer, Schlagzeug
Pascal Szmida, Akustik Gitarre (2015)
Björn Marx, Bass
Thomas Müller, e-Gitarre (2016)
Michael Jost, Tontechnik
Sven Brauer, Technischer Assistent
Tom Gallo, Technischer Assistent
Presse:

„Die Kunst, neue Wege zu beschreiten.“ Grenz-Echo 15. Jan. 2015